ARCHIV | 2018 - Marl


Skulpturenmuseum Glaskasten Marl
4. Februar - 8. April 2018

Die menschliche Figur –
Skulpturen und Zeichnungen

Seit den 1960er Jahren verwendete der Bildhauer Franz Bernhard (1934 - 2013) bevorzugt die Materialien Holz und Eisen.

Noch während des Studiums an der Karlsruher Akademie begann er damit, aus einfachen Holzbalken gerüsthaft die Form von Büsten nachzubauen. Die autonome, konstruktive Formkonstellation und das Bild des Menschen - besonders der Kopf als Motiv - bilden die Kristallisationspunkte seines Werks. In der Gegenüberstellung von Konstruktion und Dyamik, Labilität und Massivität erfasst Franz Bernhard die Widersprüchlichkeit des modernen Menschen.


     
Quelle: www.skulpturenmuseum-glaskasten-marl.de

ANDREAS C. H. SCHELL-STIFTUNG

FRANZ BERNHARD HAUS

Postanschrift

Postfach 211253
76162 Karlsruhe

Besucheranschrift

Franz Bernhard Haus
Weinbrennerstraße 58
76185 Karlsruhe

Kontakt

Fon +49 (0)721 95299720
Fax +49 (0)721 9376917
info@AndreasCHSchell-Stiftung.de

© 2021 ANDREAS C. H. SCHELL – STIFTUNG

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.